Freitag, 25. Februar 2011

Beurlaubung für ein Jahr und eine Menge Schnee!


Ja, heute kam der ersehnte Brief, vom Ministerium für Bildung und Schule, oder sowas :D
Jedenfalls bin ich jetzt für das nächste Schuljahr freigestellt und es kann nach Amerika gehen, yey.
Zu meiner Gastfamilie kann ich nur eins sagen, ich mag sie :) Ich schreibe täglich im Facebook mit ihnen und joar, die beiden sind sehr nett und aufgeschlossen, sie erkundigen sich für jeden Mist den ich wissen will bzw. was ich dort gerne machen würde :D
Momentan sind es sage und schreibe - 19°C in Mitchell, mit Schnee und Eis, das wird ein Spaß, zumal ich ja nun wirklich den Winter überhaupt nicht mag, Schnee schieben, frieren und Schnee schieben nicht zu vergessen :D der Winter bringt dementsprechend irgendwie nur Nachteile für mich aber ich freue mich trotzdem, denn immerhin ist der Sommer ziemlich heiß dort.
Nun ja, ich hoffe einfach ich erfriere nicht, denn ich als bekennende Frostbeule, bin mir da noch nicht so sicher ;D

Kommentare:

  1. Die Maiskolbn werden dich warmhalten :D:D

    brrr du arme!
    *mitleidsfähnchen* :/

    AntwortenLöschen
  2. Haha, du und deine Fähnchen :DDD

    AntwortenLöschen